14. Juni 2022

….dann k├Ânnen wir auch gleich weitermachen.
Der Chef wird 50 Jahre alt!!!!
Und das wird ordentlich gefeiert mit lecker Torte und ganz viel Pizza ­čÖé

Von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern noch einmal alles erdenklich Liebe und Gute zum Geburtstag!

3. Mai 2022

In den letzten beiden Jahren blieb viel auf der Strecke.
Zwischenmenschliches wurde auf ein Minimum zur├╝ckgefahren.
Sch├Âne Momente und wichtige Ereignisse, die mit den Mitmenschen gemeinsam gefeiert und geteilt werden wollten, blieben so manches Mal unpers├Ânlich.

Letztes Jahr gratulierten wir zum 25-j├Ąhrigen Bestehen des Warener Pflegedienstes und blieben nat├╝rlich alle zuhause.
Dieses Jahr zelebrieren wir den 26. Geburtstag des Unternehmens gemeinsam mit Musik, Tanz und gutem Essen!

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter w├╝nschen wir noch einmal von Herzen: Happy Birthday zum Vierteljahrhundert!!!

1. M├Ąrz 2022

Eine Erfolgsgeschichte!

Ren├Ę hat mit 21 Jahren seinen Zivildienst in unseren Unternehmen geleistet. Das war vor genau 20 Jahren! Seither geh├Ârt er quasi zum Inventar.
Ren├Ę hat seine Ausbildung zum Altenpfleger bei uns absolviert, blieb und ist seit mittlerweile vielen Jahren der stellvertretende Leiter des ambulanten Bereiches.
Zum Jubil├Ąum und als kleines Dankesch├Ân ├╝berreichte ihm Heiko Quiram einen Gutschein f├╝r ein Wochenende im Wellnesshotel.

22. September 2021

Es war kalt, wir waren nass, aber alle waren gl├╝cklich! Der Warener Pflegedienst Heiko Quiram ging bei der Sportmeisterschaft im Drachenboot mit dem Team „Pflegatta“ an den Start.
Gewonnen haben wir zwar nur an Erfahrung, aber der Ehrgeiz wurde geweckt. Das n├Ąchste Rennen kommt!

20. November 2019

Am 22. Oktober startete die bundesweite Informations- und ├ľffentlichkeitskampagne ÔÇ×Mach Karriere als Mensch!ÔÇť zur Ausbildungsoffensive Pflege des Bundesministeriums f├╝r Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Der „Warener Pflegedienst“ beteiligt sich als Partner der Ausbildungsoffensive aktiv an der Kampagne und m├Âchte mit den modernen Kampagnenmotiven auf die Chancen und Vorteile der neuen Pflegeausbildungen aufmerksam machen, damit sich zahlreiche Interessierte f├╝r eine Ausbildung in der Pflege entscheiden.

Durch das Pflegeberufegesetz werden die Ausbildungsbedingungen verbessert und die Attraktivit├Ąt des Berufsfeldes Pflege insgesamt gesteigert. Schulgeldfreiheit, die Sicherstellung des Anspruchs auf eine angemessene Ausbildungsverg├╝tung und die M├Âglichkeit einer hochschulischen Pflegeausbildung erh├Âhen die Attraktivit├Ąt der Ausbildung und sprechen neue Zielgruppen, z.B. Abiturientinnen und Abiturienten, f├╝r die Pflege an. Erstmals ist auch eine verbindliche und langfristige Regelung zur vollst├Ąndigen Finanzierung der Ausbildungskosten bei Umschulungsma├čnahmen vorgesehen. Der erste Ausbildungsjahrgang wird Anfang 2020 starten.

Mit der erstmaligen Regelung von Vorbehaltsaufgaben, die aufgrund der daf├╝r ben├Âtigten Qualifikation nur von Pflegefachkr├Ąften wahrgenommen werden d├╝rfen, wird die Pflege als eigenst├Ąndiger Berufsbereich aufgewertet. Die Reform ist daher auch ein wichtiger Schritt zu mehr Anerkennung und Wertsch├Ątzung der Pflegekr├Ąfte in Deutschland.

Der „Warener Pflegedienst“ bietet Ausbildungspl├Ątze in der Pflege an.

Hintergrundinformation:

Zur Flankierung der Einf├╝hrung der auf Grundlage des Pflegeberufegesetzes am 1. Januar 2020 beginnenden neuen Pflegeausbildungen startete am 28. Januar 2019 die Ausbildungsoffensive Pflege des Bundesministeriums f├╝r Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Ein zentrales Ziel der Offensive ist es, die Zahl der Auszubildenden und die Zahl der ausbildenden Einrichtungen im Bundesschnitt jeweils um zehn Prozent innerhalb der Laufzeit zu steigern. Eine wichtige Ma├čnahme ist hierf├╝r die bundesweite Informations- und ├ľffentlichkeitskampagne des Bundesfamilienministeriums zu den neuen Pflegeausbildungen unter Einbeziehung aller Partner. Ziel der Kampagne ist es, Jugendliche in der Berufsorientierungsphase und Erwachsene mit dem Wunsch nach einer beruflichen Neuorientierung f├╝r eine Ausbildung in der Pflege zu gewinnen.

Informationen zu den neuen Pflegeausbildungen und der Ausbildungsoffensive Pflege sind auf www.pflegeausbildung.net verf├╝gbar.

24. September 2019

Gerade erst durften wir zwei ehemalige Auszubildende zu den bestandenen Pr├╝fungen und ihrem Berufsabschluss als Altenpfleger gratulieren, da beginnt schon das neue Ausbildungsjahr. Wir freuen uns in diesem Jahr gleich drei neue Azubis bei uns begr├╝├čen zu d├╝rfen: Lena Marie Loewenau, Subhadra Rathnayaka und Constance Ochlast, sie starteten am 1.9.2019 in das 1. Lehrjahr. Erstmals k├Ânnen wir mit Constance auch eine Studentin in unseren Reihen begr├╝├čen. Sie m├Âchte in den n├Ąchsten 4,5 Jahren nicht nur ihre Altenpflegeausbildung absolvieren, sondern auch den Bachelor in Pflegemanagement machen. Allen 3 Sch├╝lerinnen w├╝nschen wir viel Erfolg und dass es dann bald wieder hei├čt: ÔÇ×Herzlichen Gl├╝ckwunsch zur bestandenen Pr├╝fungÔÇť.

Besuchen Sie auch unsere Partner vom Salto Vitale Waren und dem Betreuten Wohnen Waren.